ComeuntoChrist.org weltweit

Helfen Mormonen nur Mormonen?

Offizielle Antwort

Die Kirche leistet viel, um Menschen Gutes zu tun, die nicht den Mormonen angehören. Seit 1985, als begonnen wurde, darüber Buch zu führen, haben die Mormonen in 167 Ländern, die humanitäre Hilfe benötigten, über eine Milliarde US-Dollar in bar und in Hilfsgütern gespendet. In vielen dieser Länder gibt es kaum Christen und überhaupt keine oder nur ganz wenige Mormonen. Derzeit sind über 53.000 Missionare in aller Welt für die Kirche tätig. Ihre Arbeit ist gänzlich darauf ausgerichtet, den Menschen zu helfen, die nicht den Mormonen angehören. Joseph Smith sagte selbst, dass „[wir] die Hungrigen speisen, die Nackten kleiden, für die Witwen sorgen, die Tränen der Waisen trocknen, die Bedrängten trösten [müssen], seien sie nun in dieser Kirche oder einer anderen oder in überhaupt keiner“.